Kontakt

UPCOMING FILM MAKERS

Postfach 4245
6002 Luzern

team@upcoming-filmmakers.ch

Löwenplatz
Luzern, LU, 6004
Switzerland

Das Schweizer Jungfilmfestival Luzern - UPCOMING FILM MAKERS richtet sich an junge Filmschaffende und Filminteressierte. Es verfolgt das Ziel, die Schweizer Filmkultur, insbesondere den Schweizer Nachwuchsfilm zu fördern.
 

Seit 1986 fördert das Schweizer Jungfilmfestival Luzern – UPCOMING FILM MAKERS junge Filmemacher in der Schweiz. Das Festival wurde unter dem Namen Innerschweizer Filmtage (IFT) gegründet, erlebte aber 2002 einen Namenswechsel, welcher sich spürbar positiv auf dessen Renommee auswirkte. So erhalten wir jährlich rund 100 Filmeinsendungen und dürfen jeweils rund 1'000 Zuschauer am zweitägigen Event in Luzern begrüssen.

Filmblock 1

Filmblock 1

Filmblock 1 - Filmblock 2 - Filmblock 3

Samstag, 22. September 2018
 

WIR-GLAUBEN-NICHT

Wir glauben nicht
Dok, 2018
Lukas Bösch, 1997
Nico Drechsel (Nachwuchs)


Mit 5 Jahren hatte Billy Eduard A. Meier seine erste UFO-Sichtung. 33 Jahre später tritt er an die Öffentlichkeit und gründet den Verein FIGU. Heute berichtet Billy von rund 1800 ausserirdischen Kontaktaufnahmen. Christian Frehner, Andreas Schubiger und Antlantis Meier schildern Erlebnisse aus dem Vereinsalltag und begründen ihre Überzeugungen.

 

BigBuddyBlue

Big Buddy Blue
Werbung Ani, 2017
Frederic Siegel, 1991


Dies ist die epische Geschichte eines Truckers, der mit seinem vierrädrigen besten Freund ein traumhaftes Leben auf der Strasse lebt. Ein schicksalhafter Zwischenfall hinterlässt die Beiden mit gebrochenem Herzen, wartend auf ein Wiedersehen...

 

Sacrilge

Sacrilège
Drama, 2017
Christophe M. Saber, 1991


Saoud ist der König eines Viertels von der französischen Stadt Saint-Étienne. Doch dann tauchen Gerüchte auf, er habe Geld aus der Kasse der Moschee gestohlen. Saoud sieht sich heftigen Anschuldigungen ausgesetzt, die ihn schlussendlich vom Thron stürzen und ins Exil treiben.

 

Intervention in einer Bank

Intervention in einer Bank
Satire, 2018
Matthias Sahli,1988


Cinematographer Eine Reihe von Interventionen zur Hebung der Moral der Mitarbeiter einer Bank.

 

Kuckuck.jpg

KUCKUCK
Animation, 2017
Aline Höchli, 1990


Was, wenn man kein Haustier, sondern ein Körpertier hat? Was, wenn dieses Tier einem den Alltag nahezu unmöglich macht, weil es rund um die Uhr stört? Dann hilft nur ein Spezialist für ganz hartnäckige Fälle. Ein amüsanter Film über das Anderssein in der Gesellschaft.

 

Premier amour.jpg

PREMIER AMOUR
Drama, 2017
Jules Carrin, 1988


Das junge Paar ist sich vage bewusst, dass ihre Liebe ein Weg sein kann, sich von der hartnäckigen Missgunst und dem Argwohn der Leute dieser entlegenen, vom wirtschaftlichen Überlebenskampf gezeichneten Gegend Frankreichs zu befreien. Doch die von den Erwachsenen auferlegten sozialen Fesseln erweisen sich von unerwarteter Gewalt.

 

crayon.jpg

The Pencil
Comedy, 2017
Basile Vuillemin, 1990


Ein unangespitzter Bleistift ist zu absolut nichts zu gebrauchen.