Kontakt

UPCOMING FILM MAKERS

Postfach 4245
6002 Luzern

team@upcoming-filmmakers.ch

Löwenplatz
Luzern, LU, 6004
Switzerland

Das Schweizer Jungfilmfestival Luzern - UPCOMING FILM MAKERS richtet sich an junge Filmschaffende und Filminteressierte. Es verfolgt das Ziel, die Schweizer Filmkultur, insbesondere den Schweizer Nachwuchsfilm zu fördern.
 

Seit 1986 fördert das Schweizer Jungfilmfestival Luzern – UPCOMING FILM MAKERS junge Filmemacher in der Schweiz. Das Festival wurde unter dem Namen Innerschweizer Filmtage (IFT) gegründet, erlebte aber 2002 einen Namenswechsel, welcher sich spürbar positiv auf dessen Renommee auswirkte. So erhalten wir jährlich rund 100 Filmeinsendungen und dürfen jeweils rund 1'000 Zuschauer am zweitägigen Event in Luzern begrüssen.

2014

Hall of Fame : 2014

20162015 - 2014 - 2013 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

 

Luzerner Filmpreis

Unter dem Patronat der Bourbaki Kinos

1. Rang (CHF 3'000.-) : FIRNIS (Yannick Mosimann, 1989, Bern, HSLU) 

2. Rang (CHF 2'000.-) : TIMBER (Nils Hedinger, 1986, Luzern)

3. Rang (CHF 1'000.-) : JOHANNES - Vergib uns unsere Schuld (Friederike Lenz, 1989, HSLU) 


Luzerner Nachwuchsfilmpreis

Gewinner (CHF 500.-) : Weisses Rauschen (Miloš Gavrić, 1995, Wallisellen) 


Luzerner Publikumspreis

Gewinner (CHF 1'000) : Zimmer ohne Aussicht (Johannes Bachmann) 


Spezialpreise

Je CHF 500.-

Spezialpreis der Jury: First Love - Ein Erklärungsversuch (Christian Taro Müller, 1988, Luzern)

Bester Schnitt: L’Île Noire (Nino Christen, 1984, Zürich)

Bestes Schauspiel: Wär bruucht scho s’Meer? (Alireza Bayram, 1984)

Beste visuelle Umsetzung: Aubade (Mauro Carraro, 1984, Genf) 


1. Rang (Führung durch die SRF Fernsehstudios Leutschenbach): Farbe bringt Freunde (GSS 3 AB, Bärenmatt Ruswil) 

2. Rang (CHF 200.-) : Colourman (A1a, Mariahilf Luzern)

3. Rang (CHF 100.-) : Überstrichen (GSS 3 AB, Bärenmatt Ruswil) 

Klassenfilm-
wettbewerb


Urs Arnold (freier Film- und Musikjournalist, Medienverantwortlicher B-Sides)

Jasmine Hoch (Drehbuchautorin)

Oliver Schwarz (Gewinner 2013)

Jury 2014