Kontakt

UPCOMING FILM MAKERS

Postfach 4245
6002 Luzern

team@upcoming-filmmakers.ch

Löwenplatz
Luzern, LU, 6004
Switzerland

Das Schweizer Jungfilmfestival Luzern - UPCOMING FILM MAKERS richtet sich an junge Filmschaffende und Filminteressierte. Es verfolgt das Ziel, die Schweizer Filmkultur, insbesondere den Schweizer Nachwuchsfilm zu fördern.
 

Seit 1986 fördert das Schweizer Jungfilmfestival Luzern – UPCOMING FILM MAKERS junge Filmemacher in der Schweiz. Das Festival wurde unter dem Namen Innerschweizer Filmtage (IFT) gegründet, erlebte aber 2002 einen Namenswechsel, welcher sich spürbar positiv auf dessen Renommee auswirkte. So erhalten wir jährlich rund 100 Filmeinsendungen und dürfen jeweils rund 1'000 Zuschauer am zweitägigen Event in Luzern begrüssen.

2009

Hall of Fame : 2009

 

20162015 - 2014 - 2013 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

 

Luzerner Filmpreis

Unter dem Patronat der Bourbaki Kinos

1. Rang (CHF 1500.- + MacBook) Nid Hei Cho (Thaïs Odermatt, Nidwalden)

2. Rang (CHF 1250.- + FinalCut Express) Zahn um Zahn (Ivana Lalovic, ZH)

3. Rang (CHF 1000.-) After Now (Eric Andrea, Fleuriot, NE)


Luzerner Nachwuchsfilmpreis

Reinfall (Peter Girsberger und Scherwin Amini, LU)


Luzerner Publikumspreis

Zahn um Zahn (Ivana Lalovic, ZH) 


Spezialpreise

Dokumentarische Beobachtung: Fuori dal Gregge (Matteo Gariglio, Adligenswil)

Beste Schauspielführung: Der letzte Schnee (Matthias Günter, Bern)

Beste Regie: Connie (Judith Kurmann, Hergiswil, NW)

Brennende Lust am Filmen: Brennender Stein (Sebastian Klinger, St. Gallen)


Beste Idee & Umsetzung: STRÄWKCÜR (Rosa Boog, Annina Greter & Fabian Maer, Kantonsschule Alpenquai Luzern)

Beste Regie: Mein Hund (Matea Lukic, Moritz Hossli & Jan Ciallella, Musische Klasse Luzern)

Bester Dokumentatfilm: Ein Tag im Leben eines Mensamenüs (Sonja Burkart & Leonie Schreck, Kantonsschule Alpenquai Luzern)

Klassenfilm-
wettbewerb


Werner Schweizer (Regisseur und Filmproduzent)

Martin Walder (Filmjournalist und Filmredaktor)

Claudia Röthlin (Gewinnerin 2008)

Jury 2009