Kontakt

UPCOMING FILM MAKERS

Postfach 4245
6002 Luzern

team@upcoming-filmmakers.ch

Löwenplatz
Luzern, LU, 6004
Switzerland

Das Schweizer Jungfilmfestival Luzern - UPCOMING FILM MAKERS richtet sich an junge Filmschaffende und Filminteressierte. Es verfolgt das Ziel, die Schweizer Filmkultur, insbesondere den Schweizer Nachwuchsfilm zu fördern.
 

Seit 1986 fördert das Schweizer Jungfilmfestival Luzern – UPCOMING FILM MAKERS junge Filmemacher in der Schweiz. Das Festival wurde unter dem Namen Innerschweizer Filmtage (IFT) gegründet, erlebte aber 2002 einen Namenswechsel, welcher sich spürbar positiv auf dessen Renommee auswirkte. So erhalten wir jährlich rund 100 Filmeinsendungen und dürfen jeweils rund 1'000 Zuschauer am zweitägigen Event in Luzern begrüssen.

2005

Hall of Fame : 2005

 

20162015 - 2014 - 2013 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

 

Luzerner Filmpreis

1. Rang (Fr. 2000.-): Staila Crudanta (Pascal Bergamin, 1979)

2. Rang (Fr. 1500.-): Floh! (Chrisne Wiederkehr, 1978)

3. Rang (Fr. 1000.-): Frau Fuchs (Simon Nagel, 1982, & Michael Werder, 1980)


Luzerner Nachwuchsfilmpreis

Gewinnerin (CHF 1'000) : Die Egoisten (Romana Friedli, 1985)


Luzerner Publikumspreis

Gewinnerin (CHF 1'000) :Die Egoisten (Romana Friedli, 1985)  


Spezialpreise

Je CHF 500.-

Beste Schauspieler: Annina Sedlacek und Tobias Durband in "Staila Crudanta"

Bester Schauspieler: Jonas Rüegg in "Die Burg"

Bester Special Effect: Ping Fighter (Phil Küng, 1978)

Beste Kamera: Die Burg (Simon Jaquemet, 1978)

Bestes Set-Design: Untersteckholz (Romana Lanfranconi, 1980, & Markus Heiniger, 1977)


1. Platz: (Fr. 650.-) Mormonen - Ist die Kirche Jesu Christ der Heiligen der letzten Tage eine Sekte? (Philippe Dörflinger, Wolfgang Scheider, Philipp Stirnimann, Mario Tschopp, Leitung: Benno Bühlmann-Villiger, Klasse 4Wa Kantonsschule Alpenquai Luzern)

2. Platz: (Fr. 350.-) Das böse Jaunimonster (Lagerkinder SoLa Jaun, Gesamtleitung: Stefan Krapf, 1979)

Klassenfilm-
wettbewerb


Paul Riniker (Redaktor und Filmemacher)

Ralph Etter (Jungfilmerin, Gewinner 2004)

Christian Flückiger (freischaffender Filmjournalist)

Jury 2005